nanples

Ich Veggie - barfe
 

Letztes Feedback

Meta





 

Sonnenschein......

Jetzt kommt endlich wieder eine etwas wärmere Zeit, wo man morgens nicht

mehr allzuviel anziehen muss und nicht ewig die Hunde abtrocknen nach jedem

Gassigang.

Ich denke auch die Auswahl an Obst und Gemüse wird dann ein wenig mehr...

wobei wenn man bei saisonal bleibt ist eigentlich immer was dabei.

Wenn man bedenkt das manche Besitzer von Anfang bis Ende ein Futter

dem Hund servieren.....da ist dann auch keine Abwechlung dabei.

Ich habe bei Facebook einige Vereinigungen von Tierschützern verfolgt und

ich glaube das was wir hier im Sinn haben ist Jammern auf echt hohem Niveau.

Denn dort ist das Futter wohl zweit- oder dritt- viertrangig...denn es geht 

erstmal um Bedingung die man aktzeptieren kann.

Und davon ist man momentan echt noch weit weg....wobei es so viele

ehrenamtliche Helfer gibt die echt super organisiert versuchen Tiere zu 

retten. Aber Vermittlung kann nicht die Alternative sein...zumal es aber 

tausende sind.

Aber nichts desto trotz muss ein Umdenken in unserer Gesellschaft erfolgen,

hier in einem Wohlstandsland ist Massentierhaltung praktisch egal...solange

ich es halt nicht gesehen wird....aber Verzicht ist halt auch nicht möglich.

Egoismus ist echt ein Thema......und fängt schon in der Kinderheit an.

Ich möchte das was ich will.....und so suche ich mir evtl. auch mein Haustier 

aus. Und habe ich halt mal keine Zeit......ja dann wird halt Zeit gekauft...wie 

auch bei den Kindern......Es sind ja nie alle so....aber es frustiert halt....

Es wäre so einfach....wenn nur ein bisschen V erständnis für alle und jeden

da wäre.....

Aber Kind....würde meine Mutter sagen,,,,träumen nutzt nichts.....tu was

oder hör auf zu jammern....Und aus diesem Grund bin ich Vegetarierin...

 


7.3.15 17:04, kommentieren

Feedback

 

Ich würde mich freuen auf jegliches Feedback

1.3.15 13:32, kommentieren